Über mich

1977: In den USA läuft die Premiere von Star Wars, Sylvester Stallone erhält in der Hauptrolle von Rocky einen Oskar, Muhammad Ali gewann seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht. Die Deutsche Bundesbahn mustert ihre letzte Dampflokomotive aus und ausgelöst durch die Ramones geht die erste Punktrock-Welle durch Großbritannien.

 In dieser Zeit, im April 1977, wurde ich geboren. Bereits in meiner Kindheit war ich von allem fasziniert was zwei Räder hatte. Als Jugendlicher schraubte ich an meinem Mofa, später an meine Mopeds und schließlich auch an Motorrädern. Und schon war´s auch passiert - ich erlernte den Beruf des Zweiradmechanikers!

 

Später wechselte ich in den kaufmännischen Bereich, aber die Leidenschaft des "Schraubens" war zu groß um diese nicht mehr weiterhin nachzugehen. Somit habe ich mir im Laufe der Jahre meine kleine Werkstatt eingerichtet um Restaurationen alter Schaltroller nachzugehen.